Community

Die beste Faszienrolleübungen

Die beste Faszienrolleübungen

Warum verwendet man eine Faszienrolle?

Eine Faszienrolle ist eine großartige Methode, die Faszien zu trainieren und Muskeltension zu verspannen. Rollen mit einer Faszienrolle fordert auch Stabilität und Mobilität im Körper. Sie werden benutzt, um Druck auf spezifischen Körperbereichen anzuwenden, was Muskelerholung nach sportlichen Aktivitäten fordert.

Wie benutzt man eine Faszienrolle?

Um richtig zu rollen, muss man zuerst die am meisten gewirkten Körperbereichen identifizieren. Sobald man das geschafft hat, muss man gemäßigten Druck auf dem spezifischen Körperbereich mit der Faszienrolle und seinem Körpergewicht anwenden. Wenn das beeinträchtigte Körperteil für direkten angewendeten Druck zu schmerzhaft ist, wird es zu empfehlen, dass man Muskeltension in den umliegenden Körperbereichen mit der Rolle verspannt. Man soll immer die Rollen über ein Gelenk oder Bein vermeiden.

Für effektive Faszientraining sollte man 3-5 Durchgänge von jeder Übung machen, und jede Übung 8-12 Mal wiederholen. Rollen mit einer Faszienrolle ist geeignet für sowohl vor und nach den sportlichen Aktivitäten als Warm-up und Cool-down.  

Es ist ganz normal, Schmerz am nächsten Tag zu fühlen, aber man soll sich nicht alles abverlangen. Das Ziel soll die Verspannung von Muskeltension sein.

Unsere Lieblingsübungsvideos

Wir bieten zahlreiche Übungsvideos auf unserem YouTube Kannele MeglioTV. Hier sind unsere Lieblingsvideoanleitungen für Faszientraining!

Unterschenkel/Waden

 

Kniesehnen

 

Gesäßmuskeln


 

Rücken

 

Schauen Sie auch unsere Videos für Faszientraining auf den Schienbeinen und dem Quadrizeps an!

 

Für mehr Information kaufen Sie ein unserer Produkte oder kontaktieren Sie uns auf +49 711 490 50848 oder sales@mymeglio.com, um mit einem freundlichen Meglio Teammitglied zu sprechen.



Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen